Unser Naturgarten

Anfang 2020 war es endlich soweit: Wir haben einen Kleingarten erstanden!

Mit Gartenlaube, zum sich treffen und natürlich zum Gärtnern. Zum reinschauen, kennenlernen oder auch gleich mitgärtnern haben wir ein paar offene Gartentage geplant. Kommt vorbei!

Offene Gartentage im Sommer 2021

Jeden Freitag von 15 - 18 Uhr - vorerst bis zum 3.September

 

Freitag den 27. August von 15 bis 18 Uhr

Samstag, den 28. August von 10:30 bis 18 Uhr

 

Freitag den 3. September von 15 bis 18 Uhr

Sommerfest: am 4.9. (Samstag) ab 17 Uhr

Der Garten

Im Garten soll Obst und Gemüse angebaut werden, es können Ideen der Permakultur und klimaangepasster Gartengestaltung ausprobiert und umgesetzt werden.

 

Die Pflanzen sollen Insekten- und vogelfreundlich sein und der Garten soll Unterschlupf- und Nistmöglichkeiten für alle möglichen Tiere bieten.

 

Bei der Auswahl der Gartengeräte oder anderer Materialien wie der Farbe fürs Geländer achten wir auf Langlebigkeit, Umweltfreundlichkeit und darauf, dass möglichst kein Strom oder gar Batterien verwendet werden müssen.

 

Inspirationen

Der NABU Bundesverband hat viele Informationen für eine naturnahe Gartengestaltung, die vielen verschiedenen Lebewesen zugute kommt, zusammengestellt. Hier mehr dazu

 

Auch interessant:

https://hortus-netzwerk.de/

 


Medien und Fremdlinks

Besser als andere Gartensendungen im TV finden wir die von 3SAT: www.3sat.de/dokumentation/natur-im-garten - mit einem Biogärtner.

In Erfurt (kleine Auswahl):

Saatzucht Rose https://rose-saatzucht.de/

Kräutergärtnerei Valeriana: https://valeriana-kraeuter.de/

Staudengärtnerei Klenart: https://klenart-stauden.de

Gut zum Recherchieren von Stauden (kaufen besser bei Gärtnern vor Ort): www.gaissmayer.de

Unternehmen können mit uns eine Blühwiese anlegen und finanzieren lassen:

www.nabu.de/spenden-und-mitmachen/fuer-unternehmen/26847.html

Pflanzen und Saatgut von Wildpflanzen und Wildkräutern: https://shop.hof-berggarten.de/


Presseartikel

Artikel vom 19.04.2020
Artikel vom 19.04.2020

Ort

Der Eingang ist auf der rechten Seite (von unten kommend). Im Moment ist die Straße ab ca. 250 Meter vor unserem Garten für Autos gesperrt, aber mittlerweile gut befahrbar (für Fahrräder etc.).


Impressionen

Im Juni 2020 haben Britta und Sabine (fast) eine ganze Terrasse an einem Tag umgegraben, um eine Blühwiesenmischung auszusäen.