Besondere Naturerlebnisse

 

Ein Wiedehopf in Töttleben

 

Wiedehopf
Wiedehopf

Diesen Wiedehopf hat Claudia Beyer am 09.05.2015 auf dem Spielplatz in Töttleben beobachtet. Ein paar Tage später wurde er noch einmal im Ort gesehen.


 

Ein seltener Gast

 

Während der Zeit der Wintervogelzählung Anfang Januar 2014 entdeckte ich auf einer Weide einen größeren schräg liegenden "Gegenstand", den ich zunächst nicht einordnen konnte. Erst nach längerem Hinsehen kam ich darauf, dass das wohl eine Eule sein könnte.

Waldohreule
Waldohreule

Ich holte schnell das Fernglas und da war es deutlich zu erkennen: Eine Waldohreule hatte sich diesen Ruheplatz ausgesucht. Sie blieb den ganzen Nachmittag dort sitzen. 

Wir machten einige Fotos von dem seltenen Gast. Für uns war das ein besonders eindrucksvolles Erlebnis, denn wir hatten überhaupt noch keine Eule in der freien Natur gesehen. Es stellte sich später heraus, dass unsere Waldohreule "Eulalia" das einzige Exemplar dieser Art war, das im Stadtgebiet Erfurt während der Vogelzählung gesichtet wurde.

Bernd Krüger

 

 

► zum Seitenanfang

 

Junger Star

Schnappschüsse

Schicken Sie uns Fotos von besonderen Naturerlebnissen in unserer Region mit einem kurzen Text dazu!