Mitmachaktion "Gönn dir Natur im Garten"

 

Mit dieser Fotokampagne möchte der NABU Erfurt an Hand vieler Beispiele zeigen, wie farbenprächtig und vielfältig naturnahe Gärten sind und was es dort alles zu entdecken gibt. Dies soll eine Anregung dafür sein, Gärten oder zumindest kleine Bereiche davon mehr naturnah zu gestalten. Das bringt nicht nur Freude, sondern dient auch der Erhaltung der Artenvielfalt.

Gartenblick mit Lavendel

Da die natürlichen Lebensräume für Tiere und Pflanzen immer weiter reduziert werden, sind Gärten und sogar Balkone zu wichtigen Rückzugsorten für heimische Arten geworden. Jeder Hobbygärtner kann dazu beitragen, dass Vögel, Wildbienen, Igel und Co. wieder bessere Lebensbedingungen finden. Dazu bedarf es nur kleiner Schritte.

Der NABU Erfurt ruft dazu auf, ein Stück Natur im eigenen Garten zu fotografieren - sei es die Hecke, in der Vögel nisten, das Blumenbeet für Schmetterlinge, der bienenumschwärmte Obstbaum, der Teich für Molche und Frösche oder die wilde Ecke mit Brennnesseln. Jedes derartige Motiv ist willkommen.

 

Machen Sie mit - schicken Sie uns Fotos und sagen Sie, wie Sie sich Natur in Ihren Garten holen!

 

Die Fotos werden wir auf unserer Internetseite und auf Facebook veröffentlichen. Für die aussagekräftigsten Präsentationen vergeben wir am Jahresende jeweils einen NABU-Kalender.
Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2018.


Kontakt:

E-Mail:     nabu.erfurt(at)t-online.de

► NABU Erfurt auf Facebook

 

Impressionen aus Erfurter Naturgärten

Fotoschau der Einsendungen

 

Zum Vergrößern eines Bildes und zum Lesen des Bildtextes bitte auf ein Foto klicken

Insektenhotel
Gehörnte Mauerbiene

Wildsträucher, Gartenbank und Wilder Majoran
Gartenansicht im Hochsommer

 

 

► zum Seitenanfang

 

NABU Thüringen

NABU Thüringen

► Gruppen vor Ort

 

NABU-Bundesverband

NABU Bundesverband

Interessante Beiträge des NABU-Bundesverbandes

► Zur Übersicht